Ausbildung zum/zur Ritualleiter*in für die keltischen Jahreskreisfeste


In dieser Ausbildung begleite ich durch den keltischen Jahreskreis, der aus den vier Mond und den vier Sonnenfesten besteht. Diese Feste waren ein Teil unserer früheuropäischen, vorchristlichen Kultur. Die Menschen lebten im Einklang mit dem Rhythmus der Natur und den Jahreszeiten und fühlten sich verbunden mit den Pflanzen, Mutter Erde und den Göttern und Göttinnen der damaligen Zeit. Hier geht es um das bewusste Erleben des Jahreskreises der Natur. Jede Jahreszeit bringt Themen mit sich in der wir loslassen, festigen oder schöpfen können. Bewusst durch den Jahreskreis zu gehen und mit Ritualen zu zelebrieren , setzt eine unglaublich starke Schöpferkraft frei. Die tiefe Erdung unterstützt uns in Frieden mit uns und unserem Leben zu sein und die Dinge wieder geordnet zu sehen. Der Jahreskreis hilft uns unser Leben wieder stark aus unserer Mitte zu leben.

Gemeinsam feiern wir die acht Jahreskreisfeste und ihr lernt wie ihr eigenständig Rituale anleiten und durchführen könnt.


Kosten: 800 € / 9 Termine

Anmeldung unter kurse@ancient-whispers.de

Ort: Klosterfelde, nördlich von Berlin


Der neue Ritualleiterkurs beginnt im Februar 2023!

Litha:              18.06.2022   13:00-18:00 Uhr

Lughnasad:   06.08.2022   13:00-18:00 Uhr

Mabon:          24.09.2022   13:00-18:00 Uhr

Samhain:       29.10.2022     13:00-18:00 Uhr

Jul:                 17.12.2022      13:00-18:00 Uhr

Imbolc:           04.02.2022  13:00-18:00 Uhr

Ostara:           18.03.2022   13:00-18:00 Uhr

Beltane:         29.04.2022  13:00-18:00 Uhr