Kristallklänge

Meine Kristallpentonia wurde vom wunderbaren Stefan Eckart aus wahrer Meisterhand hergestellt. Bei meiner ersten Begegnung mit diesem Instrument und mit Stefan war für mich klar, dass dieses Instrument geschaffen wurde um die Liebe in den Menschen zu berühren und zum Vorschein zubringen. Diese Klänge bringen uns in Berührung mit der Seele, die in unseren Körpern wohnt. Ein Erinnern an die Liebe, die wir in unserem Inneren sind. So eine Begegnung kann uns so tief berühren, dass sie tiefe Schichten in uns heilen kann, an die wir so nicht so einfach gelangen könnten. Heilung kann so auf allen Ebenen geschehen. Ein wahres Heil- und Therapieinstrument.

Die Kristallpentonia enthält die fünf Töne von Merkur, Jupiter, Saturn, Sonne und Mond nach Rudolf Steiner, der den Planeten unseres Sonnensystems verschiedene Töne zugeordnet hat.